Herzlich willkommen in der Wartburg-Grundschule in Münster!

Unser Hospitationsangebot richtet sich an alle, die ein besonderes Interesse an den Bereichen Pädagogik und Architektur haben: PädagogInnen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen, LehramtsanwärterInnen, ArchitektInnen, aber auch Tätige in Schulaufsicht, Kommunen und Baudezernaten, …

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und Ihre und unsere Wünsche an Ihrem Hospitationstag harmonieren. Daher haben wir zu Ihrer Orientierung Informationen zum Vormittag an unserer Schule festgehalten.

Unser Hospitationsangebot besteht aus 3 Teilen:

  • Hospitation in einer unserer jahrgangsgemischten Klassen
  • Einem sich anschließenden 1,5stündigen Gespräch im MitarbeiterInnenzimmer mit einer KollegIn unserer Schule bei Kaffee und Plätzchen. Hier können Sie Ihre Fragen zum Konzept, zu Unterrichtsbeobachtungen etc. stellen und in den Austausch kommen.
  • Eine Schulführung für Interessierte unter Ihnen bildet den Abschluss.

Hospitationsleitfaden

Im Folgenden finden Sie zu Ihrer Orientierung Stichpunkte, die uns bei Ihrer Hospitation wichtig sind, um einen normalen Schulalltag für Kinder wie KollegInnen zu gewährleisten. Nur so können wir allen Hospitationsinteressierten einen Besuch ermöglichen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.
Die Wartburger

Ankommen 07.30 - 07.45 Uhr

  • Falls Sie mit dem Auto anreisen, nutzen Sie bitte den Parkplatz des kleinen Einkaufszentrums am Rüschhausweg, Ecke Dieckmannstraße ('Kaufpark' usw.); von dort aus sind es nur ein paar Schritte bis zur Schule.
  • Melden Sie sich bitte im MitarbeiterInnenZimmer. Dieses finden Sie links am Ende des Schulflurs, auf der Höhe des Kinderhauses Asien. Dazu folgen Sie dem Flur vom Sekretariat aus noch etwas weiter. Im MiZi können Sie auch Jacken und Mäntel aufhängen.
  • Toiletten finden Sie direkt im kurzen Sekretariatsflur. :-)
  • Sie erhalten zur Orientierung eine Karte mit dem Namen der Klasse, in der Sie hospitieren.
  • Sie werden zu Ihrer Hospitationsklasse geleitet.

Teil 1: Hospitation in der Klasse 8.00 – 10.00 Uhr

  • Bitte nehmen Sie in Ihrer Klasse auf einem der für Sie vorgesehenen Stühle Platz.
  • Bitte sprechen Sie die Kinder und unsere KollegInnen während des Unterrichts nicht an und vermeiden Sie in dieser Zeit auch Gespräche untereinander.
  • Nach der Reflexionsphase in der Klasse laden wir Sie ein, im MiZi bei Kaffee und Plätzchen mit uns und den anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Teil 2: Gespräch im MitarbeiterInnenzimmer 10.00 - 11.30 Uhr

  • Im MitarbeiterInnenzimmer möchten wir Ihnen unsere Schule näher vorstellen.
  • Gerne gehen wir dabei auch auf ihre speziellen Fragen und Beobachtungen aus der Hospitationsphase ein.

Teil 3: Schulführung 11.30 - 12.30 Uhr

  • Interessierte können sich bei der anschließenden Schulführung über das bauliche Konzept informieren.
  • Im Fokus steht dabei insbesondere das Ineinandergreifen von Pädagogik und Architektur.

Anmeldung zur Hospitation

Bitte schicken Sie uns eine Mail über unser Kontaktformular. Wählen Sie dort unter dem Punkt "Ihr Anliegen" die Option "Hospitationen" aus.

Wir benötigen von Ihnen dort folgende Informationen:
Name, Anschrift, Telefonnummer, Anzahl der Personen sowie Ihrem persönlichen Erkenntnisinteresse.

Wichtig ist für uns auch, ob Sie hospitieren möchten (Teil 1 bis 3) oder einen reinen Schulbesuch planen (Teil 2 bis 3).

Wir werden uns zeitnah mit Terminvorschlägen bei Ihnen melden und uns bemühen,
auf Ihre speziellen Wünsche und Schwerpunkte einzugehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Im Namen des Kollegiums
Bettina Pake, Verantwortliche für Schulbesuche