Wir sind die Adler

Klassenfoto der Adler

Die Adler:
25 Kinder, 11 Mädchen, 14 Jungen,
2 Lehrerinnen, 1 Lehrer und George, der Adler.

Der Klassenadler George

Berichte aus der Klasse

Meine Adlererlebnisse

Hallo, mein Name ist George. Ich bin ein Steinadler, das  Klassentier der Adler. Aus meinem Adlerhorst hoch oben in der Klasse kann ich beobachten, was die Kinder und Lehrer jeden Tag erleben. Und ich kann euch sagen, dass das oft sehr spannend ist! Denn sie lesen, schreiben, malen, spielen, quatschen, singen, lachen und tun noch vieles mehr.

Sicherlich fragt ihr euch, wie so ein Steinadler wie ich in der Schule landen kann.
Das war so:
Am 16.3.2010 machten die Kinder der Adlerklasse während ihrer Klassenfahrt nach Spiekeroog eine Party. Doch diese Party sollte etwas ganz Besonderes werden. Es gab Geschenke von allen Eltern. In einem Geschenk befanden sich Süßigkeiten. Ihr glaubt gar nicht wie die Kinder sich darüber gefreut haben. Das konnte ich unter meiner Geschenkverpackung nur zu gut hören. Im nächsten Geschenk steckte ich selbst drin. Als sie das Geschenk öffneten und mich sahen, sah ich viele strahlende Gesichter. Niemand weiß bis heute wer mich verpackt und nach Spiekeroog gebracht hat. Das bleibt auch weiterhin mein kleines Geheimnis.
Zum Ende der Klassenfahrt begleitete ich die Klasse zurück in die Wartburg-Grundschule. Hier beschütze ich seitdem die Adlerklasse.

(Livia, Fee)

Kinder bei der Arbeit

Die letzte Woche vor der Klassenfahrt

Die letzte Woche vor der Klassenfahrt ist sehr aufregend! Wir alle sind gespannt wie es auf Spiekeroog wird!
An diesem Wochenende müssen wir alle unsere Sachen packen.
Ich freue mich schon sehr auf die Klassenfahrt! Am Montag um 7 Uhr geht es für uns an der Schule los. Zuerst fahren wir mit dem Bus nach Neuharlingersiel. Von dort aus geht es mit der Fähre nach Spiekeroog. Wir werden euch hoffentlich täglich auf dem Laufenden halten.

(Tilmann)