Das Herbstfest der Adler

Wir haben in der Adlerklasse ein Herbstfest gefeiert.
Als erstes haben wir gesungen.
Das Lied hieß "Huahu, der Herbst kommt heran".
Dann wurden wir in Gruppen aufgeteilt.
Die Gruppen waren blau, grün, rot, lila und braun.
Ich war in der blauen Gruppe.
Im Spielesalon wurden Lieder gedichtet
auf die Melodie von "Bruder Jakob".
In der Luchsklasse wurden Teelichter gebastelt.
In der Adlerklasse wurde ein Herbst Quiz gemacht.
Draußen wurde geschnitzt und später ein Lagerfeuer gemacht.
Eine Mutter hatte Stockbrotteig mitgebracht.
Dann wurde Stockbrot gemacht.
Es war witzig.
Weil der Qualm in den Augen brannte
habe ich jedes mal, wenn Rauch kam,
den Stock aus der Stockbrotstelle weg genommen.
Zum Schluss haben wir unsere Lieder vorgesungen.
Unser Lied war:
Grüne Blätter, gelbe Blätter
fallen tief, fallen tief.
Wind weht durch die Gassen,
können es kaum fassen.
Winter kommt, Winter kommt.
Das Fest war sehr schön.

Eva, November 2009

Menschenpyramide

Auf unserem Herbstfest haben wir im Forum
Menschenpyramiden gebaut.
Wir haben die Matten aus der Turnhalle geholt
und jede Kindergruppe hat mit einigen Eltern
eine Pyramide gebaut. Das hat Spaß gemacht.
Volker und Sabine und Irmgard hat es auch gefallen.
Ich fand interessant, dass die Pyramiden nicht gleich aussahen, sondern ganz verschieden waren.
Wir haben noch viel Spaß gehabt bis 20 Uhr.
Dann war das Fest leider zu Ende.  

Sessan, November 2009

Die Teelichter beim Herbstfest

Unser Herbstfest am 6.11 2009 war toll.
Die ganze Klasse hat Teelichter aus Blättern,
bunten Fäden und einem Marmeladenglas gemacht.
Dazu haben wir die (gepressten) Blätter
an das Marmeladenglas geklebt
und dann ein oder zwei Fäden darum geknotet.
Als es dunkel war, haben wir die Teelichter
draußen auf unserem Balkon aufgestellt
und das hat ganz wunderbar geleuchtet.

Lea, November 2009