Wir sind die Adler

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER SEITE DER ADLER!
Wir sind die Adler. Bei uns lernen, spielen, lachen und leben 26 Kinder! Unser Klassen-Adler heißt übrigens George. Sein Nest hängt in der Mitte unserer Klasse.

Kontakt

Wer mehr über uns wissen will
kann uns auch schreiben.
Unsere Mailadresse lautet
wabugs-adler[at]schulen.stadt-muenster.de

Sabine, Susanne und Markus betreuen uns:
Mit Sabine machen wir in Kunst oft tolle Ausflüge in Museen oder zu Skulpturen. Markus macht mit uns Religion und den Sport-Unterricht, in dem wir ein echtes Team geworden sind. Susanne erklärt uns, wie man wie ein Wissenschaftler experimentiert. Und Birgit kommt einmal in der Woche zu uns und bringt uns Englisch bei. Den Klassenrat leiten wir übrigens schon selber. ;-)

Außerdem bringt uns Wolfgang bei, Gitarre oder Percussion-Instrumente zu spielen. Wir freuen uns jetzt schon auf "Wartburg musiziert" in diesem Schuljahr. Viele von uns Adlern machen auch im Chor mit, den Mirjam leitet.

Im Unterricht liest uns Markus aus "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" vor. Dieses Buch ist von Michael Ende. Der hat auch "Die Unendliche Geschichte" geschrieben, die wir letztes Jahr vorgelesen bekommen haben.

Wir gehen manchmal in die Lese-Oase und lesen dort alle gemeinsam ganz in Ruhe. Im Nebenraum unserer Klasse bauen wir entweder mit Lega oder mit Kapla. Einige Kinder spielen auch total gerne Wizard, Halligalli oder Schach.

Kinder auf dem Domplatz
Foto: Matthias Ahlke Westfälische Nachrichten 12.09.2017



Gemeinsam mit den Luchsen waren wir beim "Kinder-Friedenstreffen"! Das hat richtig Spaß gemacht und wir kamen sogar in die Zeitung!

Ganz toll ist auch unser "Frag' mich!"-Buch. Da stellen wir uns Fragen, die man eigentlich nicht so oft stellt. Alles, was dabei besprochen wird, bleibt in unserer Klasse. Wir haben seit diesem Schuljahr sogar ein "Adler fragen Adler"-Buch! Das ist ein Geschenk von den Adlern, die jetzt auf weiterführenden Schulen sind.

Bald bekommen wir Stabheuschrecken in unsere Klasse! Darauf freuen wir uns schon sehr!

Im letzten Jahr haben wir Briefe in ein Seniorenheim geschrieben. Daraus sind einige tolle Brieffreundschaften zwischen Adlern und Seniorinnen entstanden!
Auf der Homepage des Altenheims wird darüber berichtet.

Es geht uns in unserer Klasse echt gut! : Kommt uns gerne mal besuchen!