Hallo! Wir sind die Koalaklasse!

Hallo!

Wir sind die Koalas und leben in Australien, besser gesagt im Australienhaus zusammen mit den Kängurus, den Wombats und den Dingos. Bei uns lernen Kinder aus dem ersten und zweiten Schuljahr zusammen. Die Patenkoalas zeigen ihren Patenkindern alles Wichtige. Auf dem Schulgelände und in unserer Lerngruppe gibt es Einiges zu entdecken. In unserem ersten Projekt lernen wir unser Klassentier genau kennen. Was frisst der Koala? Wo lebt er genau?.... Es gibt so vieles, was wir erforschen können. Unser Traum ist es, einmal einen echten Koala zu sehen...vielleicht geht er ja bald in Erfüllung.

Jeden Tag arbeiten wir an unseren eigenen Lernzielen, wie z.B: Buchstaben schreiben, Lesen und das Einmaleins. Wenn wir Fragen haben, helfen wir uns gegenseitig oder fragen Marion, Christa oder Anke, so heißen unsere Lernbegleiterinnen. Viele andere spannende Projekte warten danach in diesem Schuljahr noch auf uns. Nachdem wir alles über den Koala herausgefunden haben, zählen wir in der Zählwerkstatt alle möglichen Dinge und beschäftigen uns mit verschiedenen Zahlen und Mengen. In der Vorweihnachtszeit begeben wir uns mit Pettersson und Findus auf eine Reise nach Schweden. Danach dreht sich alles rund um den Zoo mit einem kunterbunten Abschluss am Kostümfest.

Um Ostern herum feiern wir im Rahmen eines großen Projektes das 500-jährige Martin Luther- Jubiläum. Wusstest du, dass Martin Luther das Neue Testament auf der Wartburg übersetzt hat? Das wird bestimmt für uns eine spannende Zeitreise.

Wer Lust hat, schaut einfach mal bei uns vorbei!

Kontakt

Wer mehr über uns wissen will,
kann uns auch mailen.

Unsere Mailadresse lautet:
wabugs-koalas[at]schulen.stadt-muenster.de

 

Koalas und Wombats im Duisburger Zoo


In der Koalaklasse und der Wombatklasse fand zu Beginn des Schuljahres ein Projekt zu den Klassentieren statt. Koalas und Wombats leben in Australien. Sie sind Beuteltiere.
Bei den Koalas gab es eine kleine Werkstatt, in der die Kinder etwas über das Aussehen und das Leben der Koalas erfahren konnten. Außerdem hat die Klasse Bilder, Lesezeichen und Postkarten in australischer Kunst hergestellt, um Geld zu sammeln. Mit dem Geld haben sie die Patenschaft für einen kranken Koala in Australien übernommen.

 

Im Duisburger Zoo gibt es auch Koalas und Wombats. Vor den Herbstferien sind beide Klassen gemeinsam zum Zoo gefahren, um die Tiere einmal zu sehen. (Elyas)

Wir waren im Duisburger Zoo. Dort waren wir die ganze Schulzeit und haben Koalas bei der Fütterung gesehen. Die Wombatklasse war auch da. Das Bild zeigt uns beim Frühstück. (Hauke, Jakob)

Als  wir  da  waren,  hatten  wir  nach   10  Minuten unsere  erste  Essenspause
auf dem   Spielplatz. (Jasper)

Die Koalas haben geschlafen und danach haben sie gegessen. Dann sind sie von einem Mann gewogen worden. (Jahan)

Wir haben im Duisburger Zoo ganz viele Tiere gesehen. Wir haben sogar eine Koalafütterung gesehen. Wir haben gesehen, wie die Koalas gewogen wurden. Wir haben die Namen der Koalas gelernt und haben ein Koalababy, was noch im Beutel war, gesehen. Die Koalas waren sooooo lieb und sooooo süß. Sie sind geklettert und geklettert. (Amy)

Die Wombat- und Koala-Klasse im Duisburger Zoo.