Hallo, wir sind die Zebras

Hallo!
Wir sind die Kinder der Zebra-Klasse.

In den ersten Wochen dieses Schuljahres haben wir uns ganz genau mit dem Buch „Irgendwie Anders“ beschäftigt. In dem ging es um ein Wesen, das keine Freunde hatte, weil es nicht aussah wie alle anderen, weil es nicht das essen wollte wie alle anderen und weil es nicht so spielte wie alle anderen. Darüber war es sehr traurig. Am Ende der Geschichte hat das Irgendwie Anders aber doch einen Freund gefunden. Wir haben dabei gelernt, dass wir alle unterschiedlich sind und doch Freunde sein können.

Stabpuppen zu "Irgendwie Anders"

Um uns gegenseitig besser kennenzulernen gibt es bei uns das „Zebra der Woche“. Jeden Tag ist ein anderes Kind dieses besondere Zebra und kann etwas von sich mit in die Schule bringen. Wir sahen schon ein Kuscheltier, einen Helikopter, Tischtennisschläger , einen Zauberstab und viele andere Dinge. Das Zebra des Tages erklärt uns an seinem besonderen Tag, warum dieser Gegenstand so wichtig ist. Alle anderen Kinder dürfen dann noch Fragen dazu stellen.

Apfelwerkstatt

Im Augenblick  arbeiten wir an einer Apfelwerkstatt. Da lernen wir nicht nur eine Menge über Äpfel, sondern backen Apfelkuchen, machen Apfelmus, pressen Apfelsaft, besuchen eine Streuobstwiese, suchen gaaaanz viele Apfelwörter, …In ein paar Tagen feiern wir dann auch unser Apfelfest. Wir freuen uns schon sehr darauf.