Hallo, wir sind die Zebras

In unserer Klasse sind 10 Mädchen und 15 Jungs.
Unsere Lehrerinnen heißen Maria, Elke, Christiane und Veronika. Ines und Verena sind unsere Praktikantinnen.

Berichte aus der Klasse

Kontakt

Wer mehr über uns wissen will kann uns auch schreiben.
Unsere Mailadresse lautet
wabugs-zebras[at]schulen.stadt-muenster.de

Aktuell bei den Zebras

  • Klassenfest
    14.10.2011 ab 16:30 Uhr
  • Elternabend
    16.11.2011 um 20:00 Uhr

 

 

 

Wir haben ein Matheregal und eine Leseecke in der man lesen und Bücher anschauen kann. Wir haben einen kleinen Nebenraum in dem wir spielen und mit LEGO bauen können und wir haben 3 PCs. Unser Projekt heißt "mutig, mutig". Jeden morgen machen wir Zirkus Solo- jedes Kind kann Kunststücke vorführen oder irgendetwas anderes, was es gut kann.

Klassenfahrt nach Ostbevern

„Ich bin Trampolin gesprungen. Wir haben uns mit Wasser nass gemacht!“
(Seyam)

„Ich bin mit dem Trecker gefahren und ich bin auf einem Pferd geritten. Ein Huhn hat mir auf den Kopf gepickt.“
(Emily)

„Wir sind auf einem Pony geritten. Später bin ich schlafen gegangen.“
(Mara)

 

Der Bär auf dem Mond - Von Lilli

Oskar der Bär ist ein Astronaut. Eines Tages sagte sein Chef: Oskar du wirst zum Mond fliegen mit Neil Armstrong. Er wird als erster Mensch den Mond betreten und du als erster Bär. Ja toll sagte Osker. Am nächsten Tag flogen sie mit einer Rakete und schon waren sie da. Sie betraten den Mond und guckten auf die Erde herab und sie sahen den Mars. Und alle anderen Planeten. Dann stiegen sie wieder in die Rakete und flogen zurück zur Erde und jetzt ist die Geschichte aus die Maus.

Die Zebras im Planetarium

„Wir waren mit den Giraffen am 15.2.2012 im Planetarium und haben uns angeguckt wie der Gulp die Erde einsackte. Der Gulp ist ein Außerirdischer und er hat eine Frau, die Gundula heißt. Sie sind auf dem Mond abgestürzt und haben sich gestritten wer nun Schuld ist. Damit sie keinen Blaubrand bekommen, mussten sie die Erde in einen Sack einpacken. Ein Blaubrand ist wie ein Sonnenbrand, nur dass die Haut dann juckt. Als die Kinder Tim und Tina im Garten auf der Erde waren, kam das Pferd Pegasus und wollte mit den beiden die Erde retten. Nachdem sie die Erde vom Sack befreit haben, fliegen sie zum Mond und bringen Gundula und Gulp auf einen Kometen. Auf dem Rückweg zur Erde haben sie noch ein Nordlicht gesehen.“
(Maxim, Lasse, Paul)

Unser Weihnachtsfrühstück am 22.12.2011

An unserem letzten Schultag vor den Ferien hatten wir nach dem Singen im Forum ein festliches Weihnachtsfrühstück. Jeder hatte etwas mitgebracht: Brötchen, Käse, Marmelade, Obst und Gemüse …. und natürlich Nutella! Und um in Weihnachtsstimmung zu kommen, hatten wir alle Weihnachtsmützen auf und haben Rolf Zukowskis „Winterkinder“ gehört. Danach durften wir mit unseren selbst mitgebrachten Spielzeugen den Rest des Schultages spielen.
Wir wünschen allen schöne Ferien und ein gutes neues Jahr!

 

Unser Klassenfest am 14.10.2011

„Und am Freitag, dem 14.10.2011 hatten wir unser Klassenfest, wo die Eltern verschiedene Angebote machen konnten.
Es gab Halloween-Kürbisse zum Schnitzen, Kastanienfiguren, Herbstdekorationen, Äpfel schälen, Herbstblätter durchrubbeln, Ketten aus Perlen machen und ein leckeres Büffet.
Und die Kinder haben am Anfang und am Ende ein Lied gesungen.“
Lena

„ Am Freitag war das Klassenfest. Da gab es Kuchen und Muffins und Salzstangen und viele Kekse und Gummibärchen.“
Lilli

„Ich habe einen Mensch aus Kastanien gebaut.“
Lasse

„Am Freitag war Klassenfest und da haben wir Kuchen gegessen, Kürbisse zu Köpfen gemacht und haben Fangen gespielt.“
Jakob

„ Wir haben vorgesungen, wir haben gebastelt und wir haben Kürbisse ausgehöhlt. Wir hatten auch ein großes Büffet!“
Lucy