Wir sind die Giraffen

Wie die Giraffen zusammen lernen

Ich erkläre euch warum wir Sachen lernen:
Flex: Hier dürfen wir an unseren Zielen arbeiten
Lernlandkarte: Da kann man gucken, an welchen Zielen wir weiter arbeiten.
Klassenrat: Damit wir Sachen besprechen können.
Chor: Da kommt bei Festen Musik in die Bude.
Projekt: Damit man was von der Welt weiß.
Tagesplan: Man hat einen Überblick, was heute gemacht wird.
Dienste: Um die Schule und sauber und ordentlich zu halten
Sport: Damit wir uns austoben können.
Waschbecken: Hier können wir uns die Hände waschen vor dem Essen.
Pinnwand: Hier hängen wichtige Sachen.
Pinnwand über dem Waschbecken: Hier hängen die Geschichten, die die Kinder geschrieben haben
Geburtstagskalender: Weil man damit Statistik machen kann.
Hauke

Kontakt

Wer mehr über uns wissen will,
kann uns auch mailen.

Unsere Mailadresse lautet:
wabugs-giraffen[at]schulen.stadt-muenster.de

 

In unserem Sitzkreis morgens singen wir zusammen Begrüßungslieder. Wir rechnen mit der ganzen Klasse, malen bunte Bilder und lernen ganz viele verschiedene Dinge. Die Giraffen frühstücken und essen Mittag zusammen. In Englisch lernen wir viele verschiedene Wörter wie zum Beispiel: two, three, white, banana, dog and sheep. Wenn eine Giraffen Geburtstag hat, machen wir eine Geburtstagsrunde. Wir lassen die Kinder hochleben und singen zusammen Geburtstagslieder. Einen Kuchen gibt es auch noch.
Rebecca

 

In Sport haben wir uns angestrengt. Wir haben gekegelt, Ringe geworfen und wir haben halbe Plastikkugeln mit einem Säckchen runter geworfen. Ich bin auch rumgerannt. Wir hatten riesigen Spaß.
Antonia



Meine Einschulung: Wir haben gesungen und Dobble gespielt. Das hat mir gut gefallen. Da habe ich neue Freunde gefunden.
Luca


Wir waren im Forum. Der Chor hat gesungen. Im Forum kam mein Patenkind. Er ist neu in die Schule gekommen. Danach sind wir in die Klasse gegangen. Da habe ich ihn kennen gelernt.
Miro