Wir sind die Giraffen

Klassenfoto der Giraffen-Klasse

Das ist unsere Klasse. Wir lernen immer zusammen. Insgesamt sind wir 22 Kinder.
Meine Freundinnen heißen: Imke, Anna, Evelyn, Helene und Olga. Alex und Hala sind meine Paten. Meine Patenkinder heißen: Laura und Nikolás. Meine Lehrerinnen und Lehrer heißen: Yvonne, Maik, Kathi, Tina, Inga und Melina. Morgens kann man um viertel vor Acht kommen und um viertel nach Acht beginnt der Unterricht. In der Ankommenszeit morgens kann man seinen Eltern zeigen, was man alles so gemacht hat, weil man keine Hausaufgaben hat. Aber dafür geht die Schule bis zwanzig vor Vier. Montags und freitags geht die Schule nur bis zwanzig vor Eins. Dann gehen manche Kinder nach Hause und manche bleiben da. Die Kinder, die da bleiben, die sind dann in der Ümi. Da isst man Mittag und danach kann man bis halb Drei spielen. Um halb Drei gehen die Kinder in die AGs. Manche Kinder werden auch um zwei Uhr abgeholt. Manchmal wählen wir auch AGs. In den AGs spielt man oder bastelt man. Morgens um viertel nach Acht gongt die Moderation immer. Die Moderation ist immer ein Kind. Die Moderation steht immer an der Tafel. Aus unserer Klasse heißen alle Kinder: Anna, Evelyn, Imke, Helene, Olga, Samira, Johanna, Lara, Nikolás, Niklas, Miro, Hadi, Jakob, Percy, Philipp, Elena, Paulina, Hauke, Zayan, Mia, Laura und Ich. Ich bin Jonna.

Kontakt

Wer mehr über uns wissen will,
kann uns auch mailen.

Unsere Mailadresse lautet:
wabugs-giraffen[at]schulen.stadt-muenster.de

 

Zoobesuch Giraffen 2016

Zoobesuch der Giraffen


Wir sind mit dem Bus in den Zoo gefahren. Unser Lehrer hat die Eintrittskarten dort gekauft. Dann sind wir in eine Zooschule gegangen. Da haben wir gefrühstückt und über Wölfe gesprochen. Danach sind wir zu den Wölfen gegangen. Wir mussten da dann Rätsel zu den Wölfen lösen.

Zoobesuch am Giraffengehege

Wir sind nach den Wölfen in die Robbenshow gegangen. Wir haben bei der Robbenshow Popcorn gegessen. Das war lecker. Als die Robbenshow vorbei war, sind wir auf den Spielplatz gegangen, weil die Sonne schien. Der Spielplatz war toll. Wir haben auch Pommes zum Mittagessen gekriegt und Kuchen, weil einer Geburtstag hatte, aber ich weiß nicht wer. Wir sind ins Vogelhaus gegangen und haben sie gefüttert. Sie sind aber immer wieder abgehauen.